top of page
Unscharfe Büro-Innenraum
Vollautomatische Desinfektion

Unser System arbeitet autonom 24/7, um eine optimale Luftqualität zu gewährleisten.

Fördert die Sicherheit

Verbessert kontinuierlich die Luft, reduziert Risiken und schützt Menschen und Produkte in Ihrem Gebäude.

RLT-Integration

Biosavety integriert sich mühelos in Ihre bestehende Lüftungsinfrastruktur.

Echtzeitüberwachung

Modernste Sensoren überwachen die Luftqualität und reagieren bei Bedarf sofort.

Biosicherheit im Alltag

Erstes Luft- und Oberflächendekontaminationssystem für eine kontinuierliche und vollständige Dekontamination in jedem Innenbereich mit beispielloser Wirksamkeit und minimaler Umweltbelastung.

Biosavety System for Pathogen Reduction oji HOCl

Krankenhausinfektionen: Jährlich infizieren sich 3,8 Millionen Patienten in Krankenhäusern der EU mit nosokomialen Infektionen, was einem von fünf Patienten entspricht. Die Sterblichkeitsrate bei diesen Infektionen liegt bei 38,4 %.

Übergebrauch und Resistenz: Die WHO berichtet, dass Antibiotikaresistenz weltweit jährlich 1,3 Millionen Todesfälle verursacht. Im Europäischen Wirtschaftsraum führen antibiotikaresistente Infektionen jährlich zu über 35.000 Todesfällen.

Umwelt- und Arbeitsplatzbelastungen: Die Abhängigkeit von toxischen Chemikalien und Einwegplastik stellt Umweltrisiken dar, gefährdet die Sicherheit am Arbeitsplatz und führt in Branchen wie der Lebensmittelproduktion aufgrund von Kontamination und Verderb zu erheblichen Verlusten.

Gesundheitsrisiko

In der heutigen Welt ist die Aufrechterhaltung der Hygiene von Luft und Oberflächen nicht nur eine Präferenz, sondern eine Notwendigkeit für Unternehmen. Die Präsenz von Krankheitserregern stellt ein signifikantes Risiko für die öffentliche Gesundheit und die betriebliche Effizienz dar.

Antimikrobielle Luft

Biosavety ist nicht wie andere Luftreinigungssysteme: Wir machen die Luft zu ihrem Verbündeten im Kampf gegen pathogene Keime in der Luft und auf Oberflächen.
Biosavety reduziert aktiv die Präsenz schädlicher Krankheitserreger wie E. coli um bis zu 90% jede Minute und neutralisiert unangenehme Gerüche im gesamten Gebäude.

Mikrobielle Kontrolle: Neutralisiert ein breites Spektrum an Krankheitserregern, einschließlich Bakterien, Viren, Pilzen und Allergenen.

Geruchsneutralisierung: Wirkt effizient gegen eine Vielzahl von Gerüchen, insbesondere solchen, die durch organische Zersetzung verursacht werden.

Unterbricht die Infektionskette zwischen Mensch und Tier, verhindert die Entstehung von Krankheitserregern und erreicht jeden Winkel

Biosavety Umgebungsneutralisationssystem für Krankheitserreger

2021

WISSENSCHAFTLICHE VALIDIERUNG

Kooperationen zur Sensorentwicklung und umfangreiche Tests mit führenden Laboren bewiesen die Wirksamkeit und Sicherheit unserer Technologie, was einen bedeutenden Schritt in Richtung praktischer Anwendung markierte.

Sensor-Entwicklung

In Zusammenarbeit mit Dräger entwickelten wir den ersten HOCl-Sensor – ein Durchbruch, der eine präzise wissenschaftliche Überprüfung der Wirksamkeit und Sicherheit unserer Technologie ermöglichte.

Bestätigte Effektivität

In Kooperation mit den mikrobiologischen Laboren von Henkel unterzog sich unsere Technologie strengen Tests gegen verschiedene Erreger. Nach mehr als zwei Jahren und über 100 Tests demonstrierten wir eine beispiellose Wirksamkeit bei der Reduzierung von Krankheitserregern, was unser Engagement für wissenschaftliche Exzellenz hervorhebt.

Sicherheit festgestellt

Umfassende Expositionsbeurteilungen bestätigten die Sicherheit unserer Technologie, weit unterhalb der EU-Grenzwerte. Dieser Erfolg unterstreicht unser Engagement für Wirksamkeit und das Wohlbefinden von Menschen und Umwelt.

2022

TECHNOLOGISCHE VERFEINERUNG

Ein entscheidendes Jahr, in dem unsere Lösung zu einem nachhaltigeren und wirksameren System weiterentwickelt wurde, das in realen Umgebungen validiert und mit regulatorischer Zulassung anerkannt wurde.

Zweiter Prototyp: Ein System

Evolution führte zu Innovation. Durch den Übergang von Mikrotropfen zu Verdunstung und der Integration in HVAC-Systeme erreichten wir eine nachhaltige, gebäudeumfassende Desinfektion. Dieser Wendepunkt war ein großer Schritt in Richtung unserer Vision und zeigte die Wirksamkeit unserer Technologie in realen Umgebungen – von Krankenhäusern bis zu Messen.

Validierung in der Praxis

Ausgedehnte Tests in verschiedenen Umgebungen bestätigten die Wirksamkeit unseres Systems bei der Reduzierung von Krankheitserregern und der Aufrechterhaltung der HOCl-Stabilität, unabhängig von den Raumbedingungen. Diese Phase mündete in der Zulassung von HOCl als Biozid für PT2, 3, 4 durch die ECHA, ein Zeugnis für die Sicherheit und Wirksamkeit unserer Technologie.

2020

IDEE UND 1. PROTOTYP

Eine Vision für revolutionäre Desinfektionstechnologie wurde geboren, was zu ersten Forschungen und der Entwicklung des ersten Prototyps führte und sowohl Potenzial als auch Herausforderungen in effektiven und nachhaltigen Desinfektionslösungen aufzeigte.

Die Idee

In Antwort auf globale Herausforderungen entstand unsere Vision: eine Revolution in der kontinuierlichen und effektiven Desinfektion von Luft und Oberflächen. Unsere Mission fußte auf einem bahnbrechenden Konzept – die Nutzung von Hypochlorsäure (HOCl), bekannt für ihre starke, aber sichere Desinfektionskraft, um die Luft, die wir atmen, zu reinigen.

F&E

Unser Abenteuer begann, als wir uns intensiv mit der Wissenschaft hinter HOCl auseinandersetzten und ihr Potenzial für sicherere und sauberere Umgebungen erkundeten. Diese Anfangsphase war geprägt von intensiver Forschung und Entwicklung, die den Grundstein für eine bahnbrechende Lösung legte.

Erster Prototyp

Unser erster Prototyp zeigte das Potenzial der Innovation, offenbarte aber auch die bevorstehenden Herausforderungen. Er war darauf ausgelegt, HOCl-Mikrotropfen zu erzeugen, stand jedoch vor Problemen wie Nachhaltigkeitsbedenken bei Nachfüllungen, operationeller Komplexität und ungleicher Verteilung. Diese Erkenntnisse waren unverzichtbar und führten uns zu einer ausgefeilteren und wirkungsvolleren Lösung.

2023

WEG ZUR MARKTEINFÜHRUNG

Mit unserem ersten erteilten Patent und weiteren Anmeldungen ist Biosavety bereit für den globalen Marktstart und verspricht, neue Standards in Hygiene und Sicherheit in Innenräumen zu setzen.

Schutz des geistigen Eigentums

Unser Engagement für Innovation wurde mit der Erteilung unseres ersten Patents weiter gefestigt, welches das Einbringen von HOCl in die Luft schützt. Mit weiteren angemeldeten Patenten unterstreicht unser Portfolio unsere Führungsrolle in der Biotechnologie.

2024 und darüber hinaus

Während wir uns der Markteinführung nähern, steht BioSafety an der Spitze, um neue Standards für Hygiene und Sicherheit in Innenräumen zu setzen. Mit dem Erreichen der TRL6-Stufe und dem erfolgreichen Abschluss von Machbarkeitsstudien sind wir bereit, unsere lebensrettende Technologie auf den globalen Markt zu bringen und unsere Vision von sichereren, gesünderen Umgebungen für alle zu verwirklichen.

Mühelose Desinfektion

Da Wartung und Überwachung in unserem monatlichen Service enthalten sind, bietet Biosavety einen modernen, problemlosen Ansatz für das Luftqualitätsmanagement, der Ihre Umgebung ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand sicher und sauber hält. Erleben Sie eine sorgenfreie Luftqualitätskontrolle, die sich nahtlos in Ihre Immobilie einfügt.

Echtzeitüberwachung

Die fortschrittlichen Sensoren von Biosavety sorgen durch die kontinuierliche Überwachung von Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Schadstoffen für ein gesundes Raumklima. Mit Echtzeitdaten sorgt Biosavety aktiv für die optimale Luftqualität und bietet so Sicherheit und einen gesünderen Raum für alle.

Temperatur: Verfolgen Sie das Raumklima für Komfort und Gesundheit.

+
+

... und mehr: Anpassbar, um bei Bedarf zusätzliche Parameter zu messen.

Druck: Messung des Luftdrucks für eine umfassende Umgebungskontrolle.

+

Luftfeuchtigkeit: Sorgt für ideale Feuchtigkeitswerte für eine ausgeglichene Umgebung.

+

HOCl-Werte: Überwachung der Konzentration von Hypochloriger Säure für eine optimale Luftreinigung.

+

CO2: Überwachung von Kohlendioxid für bessere Luftqualität und Belüftung.

+

Ammoniak: Erkennen des Ammoniakgehalts zur Aufrechterhaltung der Luftqualität und -sicherheit.

+
Ruhige See

Die Natur nachahmen

Biosavety wandelt einfache Elemente wie Salz und Wasser in eine wirksame und dennoch sichere Lösung um, die auch durch unsere eigene Immunantwort produziert wird. Wir schützen das Wohlergehen der Menschen und des Planeten gleichermaßen. Entdecken Sie mit Biosavety eine harmonische Mischung aus Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, Arbeitsgruppe zum Thema Krankenhausbau und Lufttechnik der DGKH, Leiter des Instituts für Medizintechnik der Technischen Hochschule Amberg Weiden

„Dass wir tatsächlich ein Hygieneproblem haben, zeigt sich daran, dass Maßnahmen wie Maskenpflicht, Kontaktverbot und Lockdown zu sinkenden Inzidenzzahlen geführt haben. Allerdings kann der zentrale Übertragungsweg über luftgetragene Aerosolpartikel dadurch nur unzureichend unterbrochen werden.“ „Hier bietet die Oji-Methode der aktiven Luftreinigung eine attraktive Ergänzungsmethode zu etablierten Verfahren wie Belüftung und Filterung.“

Dr. Roland Breves, Leiter vom mikrobiologischen Labor von Henkel

„Unsere Labortests bestätigen die hohe biozide Wirksamkeit des Oji-Verfahrens.“

In der Luft messen wir je nach gewählter Konzentration eine Deaktivierungsrate aller gängigen Krankheitserreger von bis zu 90 % pro Minute.

 

(Pseudom. aeruginosa, Staph. aureus, E. hirae, E. coli, C. albicans, Staph. warnerii, Vacciniavirus)

Univ.-Prof. Dr. Felix Herth, Ärztlicher Direktor der Thorax-Klinik an der Universität Heidelberg

„Die vorliegenden Studien von oji zur Reduzierung der Gefährdung durch pathogene Keime in der Raumluft bilden eine solide Grundlage für die Anerkennung von HOCl als biozidem Wirkstoff zur sicheren Luftreinigung. Aus medizinischer Sicht leistet das oji-Verfahren einen wichtigen ergänzenden Beitrag.“ zur Eindämmung der weltweiten Corona-Pandemie.“

Der Impakt

Entdecken Sie die überzeugenden wissenschaftlichen Belege und Expertenempfehlungen, die hinter der fortschrittlichen Luftreinigungstechnologie "Biosavety" on oji Europe stehen. Namhafte Fachleute und strenge Labortests bestätigen die Wirksamkeit und Notwendigkeit unseres Ansatzes im modernen Management der Innenraumluft.

Zweifach-Schutz

Jenseits der Luft: Die doppelte Wirkung von Biosavety. Unsere Feldtests zeigen, dass die Leistungsfähigkeit von Biosavety über die Luftreinigung hinausgeht und die Keime auf der Oberfläche deutlich reduziert und eine umfassende Lösung für Sauberkeit bietet. Jeder Raum erhält mit Biosavety eine zusätzliche Ebene an Sicherheit und Hygiene.

Biosavety System for Pathogen Reduction oji HOCl

Unsere innovative Methode, reines HOCl in die Lüftungsanlage einzuleiten, ist durch ein Patent geschützt. Diese einzigartige Technologie, zusammen mit unseren exklusiven Sensoren, die den HOCl-Gehalt der Luft überwachen und regulieren, zeigt unser Engagement für wegweisende Forschung und Entwicklung. Wenn Sie sich für Biosavety entscheiden, wählen Sie nicht nur eine Lösung – Sie investieren in eine Zukunft, in der fortschrittliche und geschützte Technologie neue Maßstäbe in der Qualität der Raumluft setzt.